Angebote zu "Flugzeugzelle" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Revell Focke Wulf Ta 152 H - 1:72 - Montagesatz...
14,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ab Frühjahr 4940,30cm (1945) geringer Zahl zum Einsatz gebrachte Höhenbegleitjäger Ta 152 H erwies sich als das leistungsfähigste Jagdflugzeug der deutschen Luftwaffe mit Kolbentriebwerk. Das Serienjagdflugzeug mit Druck-Kabine erzielte eine Höchstgeschwindigkeit von 730 km/h. Strukturierte Oberflächen Pilotenfigur Fahrwerk wahlweise ein-oder ausgefahren Beweglicher Propeller Hauptmerkmale Funktionen Maßstab 1:72 Bauart Montagesatz Typ Flugzeugzelle Zweck Militärflugzeug Ursprünglicher Modellname Focke Wulf Ta 152 H Mindestalter 10 Jahr(e) Material Kunststoff Produktfarbe Mehrfarben Empfohlenes Fähigkeitslevel Zwischen Bewegliche Teile Ja Länderversion Deutschland Themenwelt Zweiter Weltkrieg Anzahl Teile 39 Stück(e) Gewicht & Abmessungen Flügelspannweite 20,2 cm Breite 148 mm Sicherheitswarnung Nicht für Kinder von 0-3 Jahren Ja

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Revell Eurofighter Typhoon - 1:144 - Montagesat...
22,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Eurofighter ist das derzeit überragende Hochleistungs-Mehrrollen-Kampfflugzeug der neuesten Generation. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von Mach 2,0+ beherrscht der Eurofighter sowohl den Luftfern- und -nahkampf als auch den Luft-Boden-Einsatz. Er ist in erster Linie als Jagdflugzeug zur Luftraumsicherung ausgelegt und hierfür mit einer Mischbewaffnung aus leistungsfähigen Luft-Luft-Lenkflugkörpern kurzer und mittlerer Reichweite ausgerüstet. Neue Bausatzform Fein strukturierte Oberflächen mit versenkten Blechstössen Detailliertes Cockpit Detailliertes Fahrwerk Zwei Außentanks 4 METEOR-Lenkwaffen 4 AMRAAM-Lenkwaffen 2 IRIS-T Lenkwaffen 2 ASRAAM-Lenkwaffen 2 ASRAAM-Lenkwaffen für die RAF-Version Hauptmerkmale Funktionen Maßstab 1:144 Bauart Montagesatz Typ Flugzeugzelle Zweck Militärflugzeug Ursprünglicher Modellname Eurofighter Typhoon Mindestalter 10 Jahr(e) Material Kunststoff Produktfarbe Mehrfarben Empfohlenes Fähigkeitslevel Zwischen Länderversion Deutschland, Vereinigtes Königreich

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Revell Supermarine SPITFIRE Mk.IX/XVI - 1:48 - ...
27,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Spitfire ist neben der Bf109 das wohl bekannteste und berühmteste Jagdflugzeug des 2. Weltkriegs, insgesamt wurden mehr als 22.500 Exemplare gebaut. Durch die zahlreiche Verbesserungen und Aufrüstungen wurde sie permanent leistungsstärker. Im Laufe des Jahres 1941 wurden von der Deutschen Luftwaffe die Focke Wulf Fw190A in Dienst gestellt, die sich den bisher vorhandenen Spitfire-Versionen überlegen erwies. Eine schnelle Problemlösung war daher die Verbesserung der Spitfire-Flugzeugzelle der Version Mk. V durch den Einbau von leistungsstärkeren Motoren der Merlin 61-Serie, die einen Vierblatt-Propeller antrieben. Die frühen Maschinen der Variante Mk. IX waren umgebaute Mk. V mit verschiedenen Tragflächentypen. Ab 1944 ging die Spitfire Mk. XVI in Serienproduktion, die den Merlin 66-Motor erhielten. Die ersten Flugzeuge des Typs Spitfire IX wurden bei der No. 64 Squadron der RAF im Juli 4932,70cm (1942) Dienst gestellt und ab diesem Zeitpunkt erwiesen sie sich als wirkungsvolle Abwehrwaffe

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot